Predictions

Prediction – Championship Games

Predictions – Championship Games

Wir befinden uns so langsam aber sicher in den letzten Zügen der Saison. Nur noch vier Mannschaften verbleiben im Rennen um den Super Bowl. Ein Sieg am morgigen Sonntag und man darf die Reise nach Minnesota, wo der Super Bowl LII stattfindet, antreten.

afc
jacksonville-jaguars

@

new-england-patriots-logo
Jacksonville Jaguars (12 – 6 – 0)
@
New England Patriots (14 – 3 – 0)

Sonntag, 21.01.2018 – 09:05 Uhr – ProSieben

Während die New England Patriots ihrer Favoritenrolle in der Divisional Round souverän gerecht wurden und die Tennessee Titans mit einer 34 – 14 Packung nach Hause schickten, schafften die Jacksonville Jaguars eine große Überraschung. Viele Experten waren sich sicher, dass dieses Match-Up Pittsburgh Steelers @ New England Patriots heißen wird. Dagegen hatten aber eben jene Jaguars etwas. In einer atemraubenden Begegnung setzten sie sich nach einer grandiosen Leistung mit 45 – 42 gegen die Steelers durch.

Wie auch in der vergangenen Woche werden sie die Rolle des Außenseiters einnehmen. Und wie auch in der vergangenen Woche erwarte ich starke Jaguars. Das Team aus Florida hat nichts zu verlieren und kann bei den Patriots nur gewinnen. Fraglich wird sein, ob die Offensive erneut in der Lage ist zu liefern. Die Verteidigung der Patriots ist sicherlich keine schlechte und nun ja es sind eben auch die Patriots. Dies sollte schon mal viele Fragen beantworten.

Dennoch sehe ich auch hier eine Chance für Jacksonville. Die Verteidigung wird Tom Brady (40, QB, Patriots) definitiv gehörige Probleme bereiten. Es wurde zwar viel spekuliert aber ich gehe davon aus das Brady spielen wird. Sollte Wiedererwarten der G.O.A.T nicht antreten können, dann würde das dass Blatt einmal um 180 ° drehen. Ohne ihren Spielmacher sehe ich die Offensive der Pats nicht stark genug um gegen diese Verteidigung bestehen zu können.

Embed from Getty Images

Auch wenn die Defensive der Jags  gegen die Steelers viele Punkte zugelassen hat, möchte ich hier die gesamte Leistung der Verteidigung nicht schmälern. Es waren nicht wenige Situationen wo man den Verteidigern keine Vorwürfe machen kann. Da zeigte sich dann einfach die individuelle Klasse dieser starken Steelers Offensive.

Ich gehe von einem Spiel aus, welches von Defensivaktionen geprägt sein wird, von beiden Seiten. Ebenfalls erwarte ich eine enge Kiste.

Prognose

17 – 20

nfc
minnesota-vikings

@

philadelphia-eagles
Minnesota Vikings (14 – 3 – 0)
@
Philadelphia Eagles (14 – 3 – 0)

Montag, 22.01.2018 – 0:40 Uhr – ProSieben

Auch diese Begegnung hat es in sich. Mit einer im Wahrsten Sinne des Wortes spektakulären Partie gegen die New Orleans Saints, setzten sich die Minnesota Vikings mit 29 – 24 durch. Nun ist man nur noch einen Sieg vom Super Bowl im heimischen Stadion entfernt. Leider, aus Sicht der Vikings, muss man den Umweg über Philadelphia nehmen.

Die Philadelphia Eagles meisterten die Atlanta Falcons und stehen verdient im NFC Championship Game. Worauf sie sich verlassen werden, ist ihre Verteidigung, welche gegen die Falcons komplett überzeugte. Eine Defense welche nur 10 Punkte gegen die gute Offensive der Falcons zulässt, hat absolutes Super Bowl Format. Daher sollten die Vikings gefasst sein.

Embed from Getty Images

Minnesota wirkte bisweilen gut ausbalanciert und hat mit den Saints auch keine Laufkundschaft geschlagen. Wenn es auch mit dem letzten Play des Spiels war, zeigt das, dass die Vikings niemals aufgeben. Noch kein Team der NFL war so nah dran am Super Bowl zu Hause wie die Minnesota Vikings.

Vielleicht bleibt der Fluch vom Bowl@Home bestehen. Für mich persönlich würde ich die Minnesota Vikings favorisieren. Ein Bauchgefühl sagt mir aber wir sehen die Eagles im Super Bowl.

Prediction

16 – 19

To Top