TOP 10

Top 10 Free Agents 2018

Top 10 Free Agents 2018

Die Phase um den Kader für die kommende Spielzeit auf Vordermann zu bringen ist im vollen Gange. Jede Saison bringt Spieler mit sich, deren Verträge auslaufen. Das hat zum Teil ein Wettbieten um Starspieler zur Folge. Viele Superstars können sich die Teams nach belieben aussuchen. Wir blicken auf die Top 10 Free Agents die aktuell noch verfügbar sind. Spieler wie Jimmy Garoppolo (26, QB, 49ers), welche bereits einen langjährigen Vertrag unterschrieben haben oder Jarvis Landry (25, WR, Dolphins), welcher bereits mit dem Franchise Tag versehen ist, sind hierbei nicht berücksichtigt. Hier die myNFL Top 10!

10. Platz

Embed from Getty Images

Name: Jamarcus Joyner

Team: Los Angeles Rams

Position: Free Safety

Alter: 27

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTTDErzwungene Fumbles
201712490.09311

Joyner hat sich in bislang jeder Saison sehr gut geschlagen. Nach dem er von den Rams langsam aufgebaut wurde, hat er sich nun zu einer echten Größe gemausert. Nicht wenige erwarten das die Franchise ihn mit dem Franchise Tag versehen. Diesen hätte sich der äußert variable Defensive Back redlich verdient.

9. Platz

Embed from Getty Images

Name: Trumaine Johnson

Team: Los Angeles Rams

Position: Cornerback

Alter: 28

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTTDErzwungene Fumbles
201716650.014211

Trumaine Johnson wurde in den letzten zwei Jahren jeweils mit dem Franchise Tag der Los Angeles Rams versehen. Nicht nur seine Statistik ist beeindruckend, auch seine Konstanz macht ihn zu einem Top-Ziel in dieser Offseason.

8. Platz

Embed from Getty Images

Name: Malcolm Butler

Team: New England Patriots

Position: Cornerback

Alter: 27

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTErzwungene Fumbles
201716601.01223

Es wird wohl nie ganz geklärt werden warum Butler nicht im Super Bowl für die Patriots agieren durfte. Während seiner Zeit bei den Patriots wurde er zu einem Star-Cornerback. Aufgrund seiner unglaublichen Playoff Erfahrung darf er sich sicherlich zukünftig über einen Gehaltscheck freuen.

7. Platz

Embed from Getty Images

Name: Justin Pugh

Team: New York Giants

Position: Right Guard / Right Tackle

Alter: 27

SaisonSpiele
20178

Auch wenn es keine richtige Statistik gibt um die Leistung eines Offensive Lineman abzubilden, so gehört Justin Pugh definitiv zu den Besten seiner Zunft. Daher gehört ihm auch ein ordentlicher 8. Platz in der diesjährigen Top Free Agents Liste.

6. Platz

Embed from Getty Images

Name: Andrew Norwell

Team: Carolina Panthers

Position: Right Guard

Alter: 26

SaisonSpiele
201716

Andrew Norwell kam ungedrafted 2014 in diese Liga. Seither sorgt er für Furore. Er mauserte sich zu einem der besten Spieler auf seiner Position. Es gibt wohl kein Team, welches nicht gerne Norwell in seinen Reihen hätte.

5. Platz

Embed from Getty Images

Name: Morgan Burnett

Team: Green Bay Packers

Position: Strong Safety

Alter: 29

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTErzwungene Fumbles
201712680.0301

Burnett ist das Herzstück der Passverteidigung der Green Bay Packers. Ein Abgang wäre nicht nur sehr schmerzlich für die Packers, sondern kaum zu ersetzen. Der Spieler bringt ordentlich Erfahrung mit und ist als Defensive Back sehr flexibel einsetzbar.

4. Platz

Embed from Getty Images

Name: Kirk Cousins

Team: Washington Redskins

Position: Quarterback

Alter: 29

SaisonSpielePassquoteYardsTDINTRate
20171664.3 %4.093271393.9

Die Geschichte mit Cousins ist ganz einfach. Mancher wird sagen „Warum nur auf Platz vier?“ ein anderer wird sagen „Was so hochplatziert?“. Genau das ist das Problem. Einmal spielt Captain Kirk wie ein Pro Bowler und im nächsten Spiel wie ein Rookie. Ich persönlich halte viel von Cousins, aber dennoch bleibt er bislang auch vielen Kritikern noch etwas schuldig.

3. Platz

Embed from Getty Images

Name: Demarcus Lawrence

Teams: Dallas Cowboys

Position: Defensive End

Alter: 25

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTErzwungene Fumbles
2017165814.5104

Lawrance ist im besten Alter und spielt auf einer sehr wichtigen Position in der NFL. Gefährlich ist zwar, dass er auch verletzungsanfällig ist, seine Klasse lässt sich aber nicht bestreiten. Spielt er halbwegs verletzungsfrei, kann man sein können wöchentlich sehen.

2. Platz

Embed from Getty Images

Name: Drew Brees

Team: New Orleans Saints

Position: Quarterback

Alter: 39

SaisonSpielePassquoteYardsTDINTRate
20171672.0 %4.334238103.9

Drew Brees ist einer der besten Quarterbacks aller Zeiten. Kaum einer wirft die Bälle präziser wie er. Das er die Saints verlässt ist aktuell nicht vorstellbar. Trotz seiner 39 Jahre macht Brees einen topfitten Eindruck.

1. Platz

Embed from Getty Images

Name: Le’Veon Bell

Team: Pittsburgh Steelers

Position: Runningback

Alter: 26

SaisonSpieleYardsDurchschnittTDRec.YardsTD
2017151.2914.09856552

Wie auch schon im letzten Jahr nimmt Bell den ersten Rang ein. Es gibt wohl kein Running Back der so variabel ist wie Bell. Egal ob als Passempfänger oder Läufer. Sein besonderes Gespür für die Lücke in der gegnerischen Defensive Line macht ihn zu einem gefährlichen Spieler.

To Top