Aktuelles

Wer Wurde Mit Dem Franchise Tag Versehen?

Wer Wurde Mit Dem Franchise Tag Versehen?

Möchte eine Mannschaft einen Spieler unbedingt halten, hat diese die Möglichkeit ihn mit einem Franchise Tag zu versehen. Die Erklärung zum Franchise Tag findest du HIER. Welche Mannschaft nun wem mit seinem Franchise Tag versehen hat, findest du folgend.

Arizona Cardinals

Name: Chandler Jones

Position: OLB

Gehalt (Cap Hit): $ 14.550.000

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTErzwungene Fumbles
2016164911.0304

Als die Cardinals Jones vor der letzten Saison holten, hatten sie große Erwartungen und wurden nicht enttäuscht. Jones weiß wie man Druck auf die Quarterbacks erzeugt und ist daher ein wichtiges Puzzleteil in der Defensive der Cards.

Carolina Panthers

Name: Kawann Short

Position: DT

Gehalt (Cap Hit): $ 13.387.000

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTErzwungene Fumbles
201616556.0301

Kawann Short ist extrem wichtig, für die Panthers. Einer der besten Defensive Tackles der Liga verliert niemand gern.

Los Angeles Chargers

Name: Melvin Ingram

Position: OLB

Gehalt (Cap Hit): $ 14.550.000

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTErzwungene Fumbles
201616608.0504

Verständlich, das die Chargers Ingram nicht gehen lassen möchten. Seine Statistik weißt hohe Produktivität auf. Nicht nur das er ein hervorragender Tackler ist, auch sein Pass-Rush ist effektiv!

Los Angeles Rams

Name: Trumaine Johnson

Position: CB

Gehalt (Cap Hit): $ 16.742.400

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTErzwungene Fumbles
201614570.01110

Die Besonderheit bei Johnson liegt darin, dass er bereits zum zweiten Mal in Folge mit einem Franchise Tag versehen wurde. Daher bekommt er mind. 120 % von seinem letztjährigen Gehalt. Hier erwarte ich nur eine längerfristige Einigung, wenn die Rams richtig tief in die Tasche greifen. Für mich sieht es eher so aus, als ob man ihn zwar gern halten möchte aber nicht um jeden Preis.

New York Giants

Name: Jason Pierre-Paul

Position: DE

Gehalt (Cap Hit): $ 16.934.000

SaisonSpieleTacklesSacksVerteidigte PässeINTErzwungene Fumbles
201612537.0803

Auch Pierre-Paul wurde bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem Franchise Tag versehen. Diesmal arbeiteten wohl beide Seiten daran, eine längerfristige Einigung zu erzielen, was sowohl für Spieler als auch Team sinnvoll ist. Diese Woche hat Pierre-Paul einen neuen Vier-Jahres Vertrag mit garantierten $ 40.000.000 unterschrieben!

Pittsburgh Steelers

Name: Le’Veon Bell

Position: RB

Gehalt (Cap Hit): $ 12.120.000

SaisonSpieleYardsDurschnittTDRec.YardsTD
2016121.2684.97756162

Bell ist nicht nur einer der besten Spieler auf seiner Position, sondern auch mit 25 Jahren noch sehr jung. Unter Garantie werden die Steelers einen langfristigen Vertrag anstreben, was allerdings sehr teuer werden wird. Notfalls wartet man das Jahr ab und bleibt vorerst beim Franchise Tag um nächstes Jahr einen großen Vertrag auszuhandeln.

Washington Redskins

Name: Kirk Cousins

Position: QB

Gehalt (Cap Hit): $ 23.943.600

SaisonSpielePassquoteYardsTDINTRateRushing YardsTD
20161667.0 %4.917251297.2964

Auch Caption Kirk wurde bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem Tag versehen. Daher bekommt auch er mind. 120 % von seinem Gehalt im letzten Jahr. Zwar sprechen die Redskins von Cousins als ihr Franchise-QB, doch bislang haben sie ihm dies noch nicht finanziell bescheinigt. Ein Trade beim richtigen Angebot scheint mir im Bereich des Möglichen.

Es ergeben sich teils große Schwankungen auf den einzelnen Positionen. Hier die Übersicht der Franchise Tags 2017 auf den einzelnen Positionen:

PositionFranchise Tag
Quarterback$ 21.268.000
Running Back$ 12.120.000
Wide Receiver$ 15.682.000
Tight End$ 9.780.000
Offensive Line$ 14.271.000
Defensive End$ 16.934.000
Defensive Tackle$ 13.387.000
Linebacker$ 14.550.000
Cornerback$ 14.212.000
Safety$ 10.896.000
Kicker/Punter$ 4.835.000
To Top